Morgens am Meer

Sonntag, 16. Mai 2021

inselverliebt Usedom

23

Ein Frühlingssonntag am Meer beginnt! Kirchenglocken klingen durch die Straßen bis hinunter zum Strand. Das Meer zieht die Nachtwolken hinaus auf die See. Blauer Himmel bleibt und Sonnenstrahlen, die die Bädervillen glänzen lassen. Es ist ein Morgen der Farben. Der frischgrüne Küstenwald leuchtet in das Azur des Himmels hinein. Weiter weißer Sandstrand zieht seine Linie zwischen Düne und Ostsee. Und die glänzt heute besonders schön und schickt leise Wellen ans Ufer. 
Noch ist es leer hier unten, doch das erste Kinderlachen tönt schon über die Düne.  Der frühe Vogel wird heute am glücklichsten sein, denn Regen naht.