Morgens am Meer

Samstag, 1. Mai 2021

inselverliebt Usedom

32

Einen Guten Morgen, liebe inselverliebt Familie! Da ist er also, der 1. Mai 2021. Eigentlich hat sich dieser Tag in den letzten Jahren zum offiziellen Saisonbeginn auf der Insel entwickelt. Ab diesem Tag finden wieder Konzerte auf den Promenade und Open Air Veranstaltungen statt. Die Zahl der Gäste steigt merklich an, bis sie am Pfingstwochenende ihren ersten Höhepunkt hat. Auch das ist dieses Jahr anders. 
Und dann gibt es da noch die Erinnerungen an eine Zeit, in der der 1. Mai noch "Tag der Arbeit" hieß. In der es Pflicht war, mit roten Nelken die Promenade entlang zu demonstrieren. Es war der internationale Kampf- und Feiertag der Werktätigen für Frieden und Sozialismus. Wie gruselig das heute klingt. Für uns Kinder damals war es der Tag, an dem schulfrei war und wir in weißer Bluse und Pionierhalstuch Wimpel schwingen mussten. Mit den Gedanken waren wir längst am Strand, denn es war allerhöhste Zeit anzubaden...
Welche Erinnerungen habt Ihr an den 1. Mai? Ich freue mich sehr, Eure Geschichten zu lesen.
Herzliche Grüße und einen wunderbaren Tag.
Fotografin Michi, der Pionierschurke & ich
Eure Claudia